Watchlist

Die Vorteile einer Keramikfassade

Eine Fassade, viele Vorteile.

Natürlich vielseitig – so präsentieren sich die Keramikelemente von TONALITY®. Dank einer breiten Palette an Farben, Oberflächen und Formaten sind der Gestaltung von Fassaden keine Grenzen gesetzt. Ihr geringes Eigengewicht ermöglicht eine leichte Unterkonstruktion sowie flexible und zügige Montage. In Summe sind die hochwertigen Keramikelemente einfach wirtschaftlich.

Natürlich aus dem Westerwald.

Die größten und hochwertigsten Tonvorkommen Europas liegen im Westerwald. Und mittendrin produzieren wir mit der Erfahrung aus 150 Jahren Brenntradition. Dank Technik, Know-how und engagierter Menschen entstehen im Herzen der Natur hochwertigste keramische Elemente für Projekte in der ganzen Welt.

Unsere Gewichtsklasse.

TONALITY® Keramikelemente können dank des TONALITY®-Verfahrens einschalig und mit einem geringen Eigengewicht hergestellt werden. Gleichzeitig weisen die Elemente eine enorm hohe Festigkeit auf. In Summe lässt sich dadurch die Unterkonstruktion deutlich reduzieren. Das spart Zeit, Material und damit auch Kosten.

Mit dem Blick in die Zukunft.

Verbundwerkstoffe, Kunststoffe oder Chemikalien? Kommen uns nicht in die keramischen Elemente. Die natürlichen Vorteile des Westerwälder Tons sind so beeindruckend, dass es keiner Zusätze bedarf. Das ist gut für die Gesundheit und die Umwelt.

Wir scheuen keinen Vergleich.

Keramikelemente von TONALITY® bietet eine sehr gute Umweltbilanz bei der Herstellung, eine einfache und schnelle Verarbeitbarkeit sowie eine lebenslange Widerstandsfähigkeit, die manch anderes System der VHF alt aussehen lässt.

Robust in allen Belangen.

In puncto Eigenschaften haben unsere TONALITY® Keramikfassaden das Potenzial zum Superhelden: stoß- und kratzfest, UV- und frostbeständig, unempfindlich gegenüber Graffiti, Witterung und thermischen Einflüssen. TONALITY® Keramikfassaden nehmen jede Herausforderung an – und verlieren dabei weder Form noch Farbe.

Mit unsichtbarer Befestigung.

Neben der einfachen Handhabung beeindrucken TONALITY® Keramikfassaden durch ihr unsichtbares Befestigungssystem. Fugenbreiten können von 2 bis 8 mm frei gewählt werden.

Sparen Sie sich die Montagezeit.

Dank unserer Adaptiv- und Basisagraffensysteme gestaltet sich die Montage der TONALITY® Keramikelemente schnell und einfach: einhängen, fertig. Keine Klammern, keine sichtbare Befestigung, kein Stress. Das gilt übrigens auch für den nachträglichen Austausch von keramischen Elementen.

Individualität ist selbstverständlich.

TONALITY® Keramikfassaden sind immer Unikate. Ihren individuellen Wünschen sind keine Grenzen gesetzt. Denn neben der breiten Palette an Farben, Strukturen und Oberflächen sind wir Experten für besondere Designoberflächen. Einfach weil wir es können.

Die Fassade folgt Ihren Ideen.

Von oben nach unten, von links nach rechts – oder wie auch immer: Die flexiblen TONALITY® Systeme lassen sich ohne vorgegebene Montagerichtung platzieren und finden selbst in Rundungen oder über Kopf festen Halt. Und sie sind zu jeder Zeit einzeln demontierbar.

Sicherheit für den Fall der Fälle.

Sowohl die Unterkonstruktion als auch die Keramikfassade hält stand, wenn es hart auf hart kommt. TONALITY® Keramikfassaden sind als nichtbrennbar in die Baustoffklasse A1 nach EN 13501-1 eingestuft. Und wenn Sie es ganz genau wissen wollen: Das System ist sogar erdbebensicher.

Hochleistungsoberfläche.

TONALITY® Keramikfassaden sind hart im Nehmen. Ob Graffiti, Witterung, thermische Einflüsse, Stöße oder Kratzer, durch das TONALITY®-Verfahren erhalten die keramischen Elemente eine unnachahmliche Hochleistungsoberfläche. Quasi wie geschaffen für den harten Fassadenalltag. Und sie sehen dabei noch verdammt gut aus.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und sichern Sie sich besondere Einladungen und auf Sie zugeschnittene Informationen zu Produktneuheiten und aktuellen Entwicklungen.

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.