Watchlist

Your watchlist is empty

Please select some configurations or references first

Frankfurt, DE
Hochhaus BICC Frankfurt

Hohe Visibilität

Wie Altbestand unkompliziert aufgewertet werden kann, zeigt das Hochhaus BICC in Frankfurt. Der Turm bietet auf 13 Etagen eine Nutzfläche von mehr als 10.000 Quadratmetern. Das Gebäude zeichnet sich durch seine hohe Visibilität und repräsentative Architektur aus. Die vorgehängte Keramikfassade revitalisiert das Erscheinungsbild des Bürogebäudes, ohne dessen geradlinige Form zu beeinträchtigen. Durchgefärbte Tonziegel nehmen die Bandrasterstruktur der ursprünglichen Gestaltung auf und setzen Akzente. Das Zusammenspiel aus naturbelassenen sowie blau-gräulichen Keramikplatten und kontrastierenden Glas- und Stahlelementen erschafft ein modernes Gesamtbild. Die dynamische Gestaltung verleiht diesem eine Strahlkraft weit über das Frankfurter Ostend hinaus.

Farbe | Nature, Ziegelrot Natur

Oberfläche | Plain

Projektart | New construction

Wir haben noch weitere spannende Projekte.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und sichern Sie sich besondere Einladungen und auf Sie zugeschnittene Informationen zu Produktneuheiten und aktuellen Entwicklungen.

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.